Hauptinhaltsbereich

Ihr nächster Recyclinghof

Bei Umzug, Renovierung oder ähnlichen Anlässen, kann auch mal etwas mehr und spezieller Abfall anfallen. Auch dafür gibt es eine nahe Lösung: Auf 15 BSR-Recyclinghöfen in der ganzen Stadt können Sie vieles kostenfrei abgeben. So zum Beispiel:

  • Sperrmüll bis zu 3 m³
  • Elektrogeräte, auch Druckerpatronen unbegrenzt
  • Leuchtstoffröhren und Energiesparlampen
  • Baum- und Strauchschnitt bis zu 1 m³
  • Pappe und Papier

Die Adressen und Öffnungszeiten sehen Sie in der Karte. Und für Schadstoffe stehen Ihnen sechs dieser Recyclinghöfe inkl. Schadstoffstelle zur Verfügung. In der Karte mit einem x gekennzeichnet.

Das bekommen Sie auf den Recyclinghöfen:

  • Laubsack (max. 25 kg): je Stk. 4 € (zurückbringen und 1 € wiederbekommen)
  • Müllsack (max. 20 kg): je Stk. 6 €
  • Komposterde (je 45 Liter): 4,50 €
  • gelbe Säcke: 2 Rollen kostenfrei

Achtung: Bitte geben Sie Elektrogeräte nicht an illegale Händler vor den Recyclinghöfen. Diese bringen den Elektroschrott häufig ins Ausland oder entsorgen ihn illegal in Wäldern.